Waldbahnweg vorübergehend gesperrt

Nach einem massiven Felssturz auf den Waldbahnweg im Frühjahr 2018 und zwei Ortsterminen mit einem Geologen , den Bayerischen Staatsforsten und Fachleuten entschloss sich die Gemeinde Schneizlreuth, den Waldbahnweg. aus Sicherheitsgründen, vorübergehend zu sperren. Zum Schutz der Wanderer müssen nun im Frühjahr 2019, Gefahrenpotenitale wie lose Steine, Totholz und nicht mehr standsichere Bäume, oberhalb des beliebten Wanderweges ,entfernt und einige Brücken erneuert werden. Danach sollte es wieder möglich sein, den Weg auf der Trasse der der alten Holz-Transportbahn wieder unbeschwert nutzen zu können. 

 

drucken nach oben